Zahntechnisches Labor

Unserer Praxis ist ein eigenes Labor angegliedert. Dies ist für Sie mit einigen Vorteilen verbunden:
 
  • Ihr Zahnersatz wird garantiert in Deutschland nach den hier geltenden gesetzlichen Bestimmungen gefertig
  • Reparaturen können in kürzester Zeit durchgeführt werden. Meist können Sie Ihren Zahnersatz schon nach einigen Stunden wieder abholen
  • Oft ist es uns auch möglich, festsitzenden Zahnersatz je nach Umfang sehr zeitnah herzustellen, so dass Einzelkronen schon nach 3 Tagen eingesetzt werden können
  • Durch unsere moderne Technik ist es möglich computerdesignten und computergefrästen Zahnersatz aus metallfreien, biologisch verträglichen Materialien (Vollkeramik) mit höchster Präzision zu fertigen. Nachdem bei der Behandlung nach herkömmlicher Weise ein Abdruck der Zähne gefertigt wurde, wird dieser in unserem Labor eingescannt und auf virtuellem Wege der Zahnersatz am Computer konstruiert. Der Datensatz wird dann elektronisch zu einem Fräßzentrum übermittelt. Dort wird er mit Präzisionsmaschinen aus einem, unter Idealbedingungen hergestellten, Keramikblock gefräßt. Eine solche Materialqualität ist bei der Herstellung im Labor nicht möglich.
    Mit diesem High-Tech-Verfahren lassen sich Kronen, Brücken und Teleskope in Vollkeramik fertigen.
    Es sind aber auch Variationen der Materialen in der CAD/CAM-Technik möglich und damit Materialen in höchster Qualität erhältlich. Die Materialvarianten sind hierbei: Nichtedelmetalle, Titan,  Kunststoffe für Provisorien.


    Scanner und virtuelle Bearbeitung auf dem Bildschirm

    Brueckengeruest
    Beispiel eines computergefräßten, vollkeramischen Brückengerüstes